Geburtsklinik verschenkt HSV- und St.-Pauli-Bodys für Neugeborene

Barmbek. Babys, die in der Weihnachtszeit in der Asklepios-Klinik Barmbek geboren werden, bekommen Bodys mit den Motiven der Fußballvereine HSV und St. Pauli geschenkt. Bis Weihnachten können Eltern von Neugeborenen zwischen vier Motiven wählen - je zwei vom HSV und zwei vom FC St. Pauli - darunter auch ein Body mit dem Totenkopf-Symbol. Die Idee zu der Aktion entstand im Sommer während der Fußball-Weltmeisterschaft: Ärzte und Schwestern hatten beschlossen, allen während der Fußball-Weltmeisterschaft in Barmbek geborenen Babys einen Body mit Fußballmotiv zu schenken. Die damalige Begeisterung der Eltern, sagt Bernhard-Joachim Hackelöer, Chefarzt der Geburtshilfe, sei eine Inspiration gewesen.