Architekt ausgezeichnet

Fritz-Schumacher-Preis für Peter P. Schweger

Altstadt. Der Hamburger Architekt Peter P. Schweger ist gestern im Rathaus von Umweltsenatorin Anja Hajduk (GAL) mit dem Fritz-Schumacher-Preis 2010 ausgezeichnet worden. Er wird alle drei Jahre vergeben und soll an die "überragende Bedeutung Fritz Schumachers für Baukultur und Stadtentwicklung" erinnern. Hamburger Projekte von Peter Schweger sind etwa der NDR-Hörfunk-Neubau an der Rothenbaumchaussee, die Techniker Krankenkasse in Barmbek oder das "Haus 4" in der HafenCity.