Raubüberfall

Kriminelle erbeuten 3000 Euro aus Wettbüro

Farmsen-Berne. Die Polizei sucht nach zwei Räubern, die am Sonntagabend eine Spielhalle am Berner Heerweg überfallen haben und mit 3000 Euro Beute geflüchtet sind. Gegen 21.20 Uhr betraten die 30 bis 35 Jahre alten Männer das Wettbüro, bedrohten die 28-jährige Aufsicht mit einer Pistole und raubten Bargeld. Einer der Täter ist etwa 1,75 Meter groß, kräftig, war maskiert und trug schwarze Jeans, schwarzen Kapuzenpullover und eine hüftlange Lederjacke. Sein Kumpan ist 1,85 Meter groß, schlank, trug dunkle Oberbekleidung und eine dunkle Wollmütze. Hinweise: 428 65 67 89.