Nachbar verfolgt Einbrecher und übergibt ihn der Polizei

Billstedt. Ein Anwohner der Kapellenstraße in Billstedt hat einen 36-Jährigen gestellt, der in eine Parterrewohnung einbrechen wollte. Der 57-Jährige beobachtete gegen 14.28 Uhr, wie der Mann eine Scheibe mit einem Stein einschlug und versuchte, an den Griff zu gelangen.

Als der Einbrecher bemerkte, dass er beobachtet wurde, flüchtete er. Der Anwohner lief ihm hinterher und hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf. Möglicherweise ist der Verdächtige auch für einen Einbruch in ein Büro an der Möllner Landstraße verantwortlich.