Korrekturen

In der Ausgabe vom 8. Juli berichteten wir in dem Artikel "Wo und wie kommen Kinder zum Musizieren?" auf Seite 6, die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg unterrichte kostenlos an 160 Schulen der Stadt. Tatsächlich ist der Musikunterricht gebührenpflichtig. Informationen dazu unter www.jugendmusikschule-hamburg.de