Breite Zustimmung aus der Bürgerschaft

Nur bei der Frage nach Hamburgs Verantwortung gegenüber den USA sind die Fraktionen uneins