Lexikon

Sprechen Sie Hamburgisch? (381)

W: Wenn Schiet wat ward

Jeden Tag lese ich im Abendblatt mit Interesse "Sprechen Sie Hamburgisch?" Mir fällt dabei der Kommentar meines Vaters ein, wenn Bekannte plötzlich zu Wohlstand kamen und großkotzig wurden: Wenn Schiet wat ward! Ich nehme an, dass viele Hamburger den Schnack noch kennen. Also, bleibt lieber op 'n Teppich!

Tschüs, Christel Radwansky

W: Water-Closet

Übrigens kenne ich einen Mischmasch aus Englisch und Plattdeutsch, der noch aus uralten Zeiten stammen dürfte: "Have you to Huus en Water-Closet?" - "No, wi bullert in 'n Ammer [Eimer]!"

Claus Günther

S: Santa Fu

Die Fuhlsbüttler Straße ist "die längste Straße von Hamburg"; da ist so mancher langgefahren und nach zwei Jahren noch nicht zurückgekehrt. Dort ist nämlich das Gefängnis. Die meisten Strafgefangenen werden mit der Grünen Minna dort hingebracht, das ist ein grüner Kleinbus der Polizei mit einem kleinen vergitterten Fenster an jeder Seite. Fu steht für Fuhlsbüttel, deshalb wird das Gefängnis Santa Fu genannt.

Gerhard von Harscher