Verkehrsprojekt

GAL diskutiert über Stadtbahn

Zu der Podiumsdiskussion "Mit der Stadtbahn durch Hamburg" lädt die GAL-Bürgerschaftsfraktion am Dienstag, 30. März, um 19 Uhr in den Paul-Gerhard-Gemeindesaal, Ohlsdorfer Straße 67 (Winterhude) ein. Es diskutieren: Martina Gregersen, Verkehrsexpertin der GAL-Fraktion, Gerhard Schenk, Hamburger Hochbahn AG, und Martin Nussbaum, Bremer Straßenbahn AG (BSAG). Die Veranstaltung richtet sich besonders an Anwohner und Gewerbetreibende in Eppendorf und Winterhude. Für die Bramfelder und Steilshooper Bürger ist eine weitere Veranstaltung am 13. April, um 19 Uhr im Bramfelder Kulturladen (Brakula) geplant.