Anwohner unter Druck

Bernhard-Nocht-Quartier: Investor setzt Frist

In der Angelegenheit "Bernhard-Nocht-Quartier" (BNQ) machen die Investoren Köhler & von Bargen Druck: Bis Ende des Monats soll es nach ihrem Willen eine verbindliche Kaufabsichtserklärung der Anwohnerinitiative NoBNQ geben. "Sollte dies nicht so sein, gehen wir davon aus, dass die Anwohner entweder das Interesse am Kauf verloren haben oder die Finanzierung nicht gewährleisten können. Da jeder weitere Tag, der verstreicht, Geld kostet, sollte es im Interesse der Initiative sein, bei wirklichem Kaufinteresse schnell zu handeln, da sich sonst der Kaufpreis für sie erhöht", so Köhler & von Bargen. Der Kaufpreis ist laut dem Immobilienunternehmen nicht verhandelbar und liegt unter zehn Millionen Euro. NoBNQ bemüht sich derzeit um die Finanzierung, hat sein Interesse nachdrücklich hinterlegt.