Billstedt

Einbrecher in Billstedt festgenommen

Hamburg. Nachdem er versucht hatte, in einem Mehrfamilienhaus in Billstedt eine Wohnungstür aufzuhebeln, hat die Polizei am einen 29-Jährigen festgenommen. Zusammen mit einem Komplizen war der Mann von einer Bewohnerin des Hauses an der Straße Koolbarg bei dem versuchten Einbruch beobachtet worden, kurz darauf flüchteten sie. Bei einer Sofortfahndung konnte der 29-Jährige in seinem roten BMW festgenommen werden. Der zweite Täter entkam. Der polizeibekannte Mann kam in Untersuchungshaft.