Kirche

Pastoren sollen bis 67 arbeiten

Die rund 1400 Pastoren der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche werden voraussichtlich ab 2011/2012 eine längere Dienstarbeitszeit bekommen.

Dann soll das Pfarrerdienstgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Kraft treten. Es sieht eine am Bundesrecht orientierte und stufenweise Heraufsetzung der gesetzlichen Altersgrenze von 65 auf 67 Jahre vor.