Vor 50 Jahren im Abendblatt

Sehnsucht nach Einheit

Von der "Sehnsucht des ganzen Volkes" sprach Bundespräsident Lübke beim Antrittsempfang der Diplomaten in Bonn.

Die Bonner Redaktion des Abendblatts berichtete am 29. September 1959. "Den Wunsch nach Wiederherstellung der deutschen Einheit hat Bundespräsident Dr. Lübke bei einem Empfang des Bonner Diplomatischen Korps in der Godesberger Redoute ausgesprochen. Vor 60 Botschaftern und Gesandten aus aller Welt sagte er: "Das ganze deutsche Volk sehnt sich nach einem dauerhaften und gerechten Frieden in der Welt, der den von uns getrennten Brüdern und Schwestern die Freiheit und das Selbstbestimmungsrecht zurückgibt."

Lesen Sie mehr unter: www.abendblatt.de/archiv