Lurup

Einbrecher gefasst: Er ist erst zehn Jahre alt

Der Junge aus Kroatien war in Begleitung eines bereits einschlägig bekannten 16-Jährigen in das Haus einer 56-Jährigen eingebrochen.

Hamburg. Einen erst zehn Jahre alten Einbrecher hat die Polizei am Entenweg in Lurup geschnappt. Der Junge aus Kroatien war in Begleitung eines bereits einschlägig bekannten 16-Jährigen in das Einfamilienhaus einer 56-Jährigen eingebrochen.

Nach einer kurzen Flucht konnten die beiden Jungen gefasst werden. Sie verweigerten die Aussage. Ob sie etwas gestohlen hatten, war gestern nicht bekannt. Der 16-Jährige hatte falsche Papiere bei sich und konnte dank eines Täterbildabgleichs identifiziert werden. Beide haben keinen festen Wohnsitz. Der Zehnjährige wurde dem Kinder- und Jugendnotdienst übergeben.