Seit drei Jahren erfolgreich im Einsatz

Red' keinen Müll - Hamburgs "sprechende" Abfalleimer

Seit über drei Jahren animieren Hamburgs "sprechende" Mülleimer Passanten mit kreativen Sprüchen zur korrekten Abfallentsorgung.

Hamburg. Was ist rot, frech und hat eine große Klappe? Hamburgs "sprechende" Mülleimer, die mit kreativen Sprüchen seit über drei Jahren Passanten zur korrekten Abfallentsorgung animieren sollen. Im Mai 2006 wurde die Kampagne "Wir geben Hamburg einen Korb" gestartet. "Bin für jeden Dreck zu haben", "Selten so wohl gefüllt", "Für mich zählen nur Inhalte" - mit diesen Sprüchen werden die Hamburger seitdem provokant und unterhaltsam zu mehr Sauberkeit aufgefordert. Nicht nur für das Stadtbild, auch für die verantwortliche Agentur MKK war die Aktion erfolgreich: Sie wurde vom Jahrbuch der Werbung damals als Branchensieger ausgezeichnet.