St. Pauli

Zeugen für Angriff auf Radler gesucht

Ein 35 Jahre alter Fahrradfahrer ist an der Friedrichstraße auf St. Pauli von drei Männern angegriffen und schwer verletzt worden. Malte P., Geschäftsführer einer Bar an der Friedrichstraße, hatte seine Klingel betätigt, damit die Männer ihn durchließen. Stattdessen schlugen und traten sie auf den Radler ein. Unter anderem traten sie ihm mit voller Wucht ins Gesicht, sodass ihm mehrere Knochen brachen. Nach der Tat, die sich nach Angaben der Polizei bereits am 23. Juni gegen 6 Uhr früh ereignete, flüchteten die Schläger in Richtung Kastanienallee. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Hinweise bitte an Telefon 428 65 67 89.