Frau dealt in der City mit Ecstasy - Haftbefehl

Nach einer Drogenübergabe an der Kaiser-Wilhelm-Straße (Neustadt) hat die Polizei drei mutmaßliche Dealer festgenommen. Fahnder hatten die Verdächtigen beobachtet und verfolgt. In einer Wohnung an der Fährstraße (Wilhelmsburg) entdeckten die Beamten 1230 Ecstasy-Pillen, 100 Gramm Amphetamin und 2600 Euro mutmaßliches Drogengeld. Hauptverdächtig ist eine Frau (37). Sie kam in Untersuchungshaft. Ihre Komplizen sind wieder auf freiem Fuß.