Gedenken

Cäsar Wolf - gedemütigt, geächtet und in den Tod getrieben

Vor 76 Jahren erschoss sich der Bankier und Freimaurer Cäsar Wolf aus Angst vor den Nazis. Sein Grab in Ohlsdorf galt jahrelang als verschollen. Jetzt wurde es wiederentdeckt.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.