Finanzbehörde

Stolperstein für Leo Lippmann

Zum Gedenken an den ehemaligen Staatsrat Leo Lippmann haben Finanzsenator Michael Freytag (CDU), der Vorsitzende der jüdischen Gemeinde, Andreas C. Wankum, und der Vorsitzende der Hamburger Autorenvereinigung, Gino Leineweber, gestern vor der Finanzbehörde am Gänsemarkt einen Stolperstein enthüllt. Lippmann und seine Ehefrau hatten sich unmittelbar vor ihrer Deportation nach Theresienstadt im Juni 1943 das Leben genommen.