Die Bank Companie Nord will gegen den berühmten Dirigenten vorgehen. Beim Landgericht in Hamburg hat der Fall das Aktenzeichen 329 O 32/07.

Der renommierte Pianist und Dirigent Justus Frantz hat möglicherweise mehr Schulden, als bisher bekannt war. Nach Abendblatt-Informationen hat die Bank Companie Nord (BCN) in Kiel Klage gegen den Musiker beim Landgericht Hamburg eingereicht - auf Rückzahlung eines fälligen Teildarlehens in Höhe von 455 305,54 Euro (Gerichtliches Aktenzeichen: 329 O 32/07).