Osterstraßenfest: 500 000 erwartet

Das Osterstraßenfest gehört zu den fünf größten Straßenfeiern in Hamburg: Etwa eine halbe Million Menschen erwarten die Veranstalter am 1. und 2. Mai. Am Sonnabend von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr können Besucher auf dem Flohmarkt stöbern, ein Tombola-Los der Freiwilligen Feuerwehr Eimsbüttel kaufen oder vor zwei Bühnen mit Rock- und Cover-Bands tanzen. (hsm)