Orden für Marie-Christine Kliess

Seit ihrer Hochzeit vor 34 Jahren mit einem Deutschen setzt sich die gebürtige Französin Marie-Christine Kliess (58) für die deutsch-französischen Beziehungen ein. Jetzt zeichnete der französische Generalkonsul Gabriel Jugnet (59) die Mutter von vier Kindern im Generalkonsulat mit dem hohen französischen Orden "Chevalier de l' Ordre National de Merite" aus.

Marie-Christine Kliess ist seit zehn Jahren im Vorstand der 1947 gegründeten Deutsch-Französischen Gesellschaft Cluny, aber auch Präsidentin des Hambourg Accueil, einer Vereinigung von Franzosen und Freunden Frankreichs, die sich für die Beziehungen der beiden Länder stark machen. Die Vereinigung gibt es seit 15 Jahren und zählt 600 Mitglieder. Der Hamburg Accueil unterstützt seit Jahren die Kinderstationen des Altonaer und Eppendorfer Krankenhauses.