Soziales

Aktionstag soll über Altenpflege informieren

Unter dem Motto "Beruf Altenpflege: vielseitig, menschlich, sicher" veranstalten die Hamburgische Pflegegesellschaft, die Sozial- und Schulbehörde sowie die Hamburger Landesverbände der Pflegekassen am Freitag, 24. April, einen Aktionstag.

Zahlreiche ambulante und stationäre Einrichtungen und Altenpflegeschulen werden insbesondere Schüler der neunten und zehnten Klassen über die Ausbildung im Bereich Altenpflege informieren. Dieser Beruf gilt als zukunftssicher, da die Zahl der Pflegebedürftigen stetig steigt. Die Ausbildung in der Altenpflege dauert drei Jahre und setzt einen Realschulabschluss voraus. Genauere Informationen über den Ablauf des Infotages sowie über teilnehmende Einrichtungen und Schulen finden sich auf der Homepage der Hamburgischen Pflegegesellschaft www.hpg-ev.de und unter www.hamburg.de/altenpflege . (fru)