Osdorf

Polizei fasst Einbrecher nach Verfolgungsjagd

Die Polizei hat in Osdorf einen Einbrecher festgenommen

Die Polizei hat in Osdorf einen Einbrecher festgenommen

Foto: picture alliance

Der 21-Jährige war mit einem Komplizen in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Danach machten sich die Männer auf eine spektakuläre Flucht.

Hamburg.  Die Polizei hat in Osdorf einen Einbrecher auf der Flucht gefasst. Der 21-Jährige sitzt seitdem in U-Haft.

Der junge Mann war am Freitagabend mit einem Komplizen in ein Einfamilienhaus an der Straße Deesbarg eingestiegen. Das Einbrecher-Duo durchwühlte dort laut Polizei mehrere Zimmer und nahm Schmuck und Bargeld mit.

Auf der Flucht wurden Polizisten auf die Männer, die in einem Auto wegfuhren, aufmerksam und nahmen die Verfolgung auf. Bei der Flucht verursachten die Einbrecher zwei Unfälle, mussten schließlich zu Fuß weiter. Dabei konnten die Beamten einen der Männer festhalten. Sein Komplize konnte unterdessen entkommen. HA