Hamburg. In Altona und am Hauptbahnhof gibt es Baustellen, die Vorbild für die Stadt werden sollen. Was dort geplant ist.

Derzeit sind sie noch nicht so gut für das Stadtklima. Denn die beiden Baustellen in Altona und am Hamburger Hauptbahnhof sind mit Straßensperrungen und Umleitungen verbunden. Das kostet Autofahrer derzeit Nerven – und produziert mehr Abgas. Doch was nur wenige ahnen: Die Stadt baut an diesen Stellen an der Straße der Zukunft.