Hamburg. Rund-um-die-Uhr im Einsatz: Polizei geht gegen Parksünder in Seitenstraßen vor. Frust in den Elbvororten bei Autofahrern wächst.

Wer sich dieser Tage mit dem Auto durch die Elbvororte bewegt, braucht starke Nerven. Es gibt zahlreiche Baustellen beispielsweise in Groß Flottbek durch den langwierigen Bau der Fernwärmeleitung sowie weitere auch noch geplante Straßensperrungen wie in Othmarschen mit dem umstrittenen Umbau der Reventlowstraße zur Veloroute.