Den Haag. Antoine Auriol ist Onboard-Reporter. Der Franzose kann nicht segeln – dafür ist er Weltmeister in einer anderen Disziplin.

Antoine Auriol ist der Fly-Captain an Bord der „Malizia – Seaexplorer“. Fly-Captain? Ganz einfach, der junge Franzose ist zuständig für die Kameradrohne, die er regelmäßig über der Rennyacht von Boris Herrmann steigen lässt, um teilweise spektakuläre Bilder einzufangen. So hat er sich über die vergangenen sechs Etappen des Ocean Race seinen eigenen Namen gemacht, mittlerweile ziert die Bezeichnung Fly-Captain sogar sein Crewshirt.