Vintage Instrumente

Wenn die Gitarre 150.000 Dollar kostet

Gitarren als Geldanlage; Number One Guitar Center im Phoenixhof; Inhaber Thomas Weilbier; mit einer Gibsen Les Paul aus dem Jahr 1954 fuer 24.000 €; Wir, Geissler

Gitarren als Geldanlage; Number One Guitar Center im Phoenixhof; Inhaber Thomas Weilbier; mit einer Gibsen Les Paul aus dem Jahr 1954 fuer 24.000 €; Wir, Geissler

Foto: Andreas Laible / HA / A.Laible

Für alte Instrumente zahlen Sammler gewaltige Summen. Sogar die Stones, Scorpions und Peter Maffay kaufen bei Thomas Weilbier in Bahrenfeld.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.