Konzert-Tipp

Lordi: „Hard Rock Hallelujah“ in der Markthalle

Immer ein Monsterspaß: die finnische Metalband Lordi

Immer ein Monsterspaß: die finnische Metalband Lordi

Foto: dpa

Die finnischen Hardrock-Monster Lordi wurden zwar erst 1992 gegründet, trotzdem klingt die neue Platte „Killection“ tatsächlich wie eine Best-of-Platte einer Band, die auch die 70er- und 80er-Jahre erlebt hat. Eine drollige Idee, aber dafür waren und sind die Eurovosion-Song-Contest-Sieger von 2006 („Hard Rock Hallelujah“) ja stets bekannt.

Lordi Do 12.3., 19.30, Markthalle (U Steinstraße), Klosterwall 11, Karten zu 32,85 im Vorverkauf; www.lordi.fi