Jetzt Karten sichern

Tuvia Tenenbom stellt sein neues Werk vor

Tuvia Tenenbom

Tuvia Tenenbom

Foto: Suhrkamp

Dramatiker Tuvia ­Tenenbom war in Großbritannien unterwegs und hat mit Menschen über den Brexit geredet. Mit seinem Buch „Allein unter Briten“ im Gepäck kehrt er zurück nach Hamburg und berichtet von Begegnungen mit Brexit-Gegnern und -Befürwortern, aber auch mit Antisemiten.

„Allein unter Briten“ Mo 17.2., 19 Uhr, Talmud-Tora-Schule (Bus 4, 5), Grindelhof 30, Eintritt frei, Anmeldung unter kontakt@dighamburg.de