Messe-Tipp

Auf der Hanse Spirit kommen Whisky-Fans auf ihre Kosten

In der Fischauktionshalle gibt es ein großes Whisky-Angebot.

In der Fischauktionshalle gibt es ein großes Whisky-Angebot.

Foto: Hansespirit

Es gibt ein Jubiläum zu feiern: Vom 30. Januar bis zum 1. Februar begeht die Spirituosen-Messe „Hanse Spirit“ ihren zehnten Geburtstag, und tatsächlich wird in der Altonaer Fischauktionshalle in diesem Jahr ein besonders pralles Programm geboten. Insgesamt mehr als 75 Aussteller haben sich angekündigt, die ihre hochwertigen Produkte präsentieren, wobei Whisky aus aller Welt (insbesondere natürlich aus Schottland) traditionell die Hauptrolle spielt. Natürlich kann (gegen Gebühr) ausführlich probiert werden.

Das zeigen auch die zahlreichen, gesondert zu buchenden Tastings im Angebot. So kann sich am Donnerstag (20 Uhr) zum Beispiel ausführlich mit Whiskys aus dem Hause Bruichladdich beschäftigt werden. Ausgeschenkt werden dann edle Tropfen aus der beliebten Port-Charlotte-Reihe. Am Freitag (16 Uhr) kommen Freunde der extrem torfigen Octomore-Whiskys von der schottischen Insel Islay auf ihre Kosten. Später am Tag (20 Uhr) gibt es einen ausführlichen Ausflug in die Welt von St. Kilian, einer Brennerei im unterfränkischen Rüdenau.

Am Sonnabend folgt ebenfalls ein hochprozentiges Programm mit Tastings, die sich mal an Freunde der torfigen Rauchigkeit richten (inklusive Laphroaig 25 Jahre!) oder die prämierte „Warehouse Collection“ vorstellen. Außerdem gibt es an den drei Tagen auch Veranstaltungen, bei denen den geschmacklichen Nuancen von Gin respektive Rum nachgespürt wird. Wichtig: Rechtzeitig auf der Hansespirit-Website buchen, die Tickets sind sehr begehrt!

Eine Besonderheit in diesem Jahr: Zum zehnten Geburtstag gibt es eine spezielles Messebottling-Set mit zwei Flaschen à 200 ml, limitiert auf 900 Stück. Dabei handelt es sich um Baltach Single Malt Whisky aus Wismar und St. Kilian Single Malt Whisky aus Bayern zum Setpreis von 39,90 Euro. Erhältlich ausschließlich auf der „Hanse Spirit“.

Und weil bei all den Alkoholika eine ordentliche Grundlage unerlässlich ist, sind zahlreiche Essensstände aufgebaut, an denen von Spanferkel-Brötchen bis Veggie-Box Vielfalt geboten wird.

„Hanse Spirit“ Do 30.1. bis Sa 1.2., Do 18 bis 22 Uhr, Fr 15 bis 23 Uhr, Sa 13 bis 21 Uhr, Fischauktionshalle (Bus 112), Große Elbstraße 9, Eintritt: 15, ermäßigt 12 Euro, 2-Tagesticket: 27 Euro; Tastings: 20 bis 49 Euro; www.hanse-spirit.de