Jetzt Karten sichern

Gitarrist Steve Hacket mit Genesis-Hits in der Laeiszhalle

Steve Hackett

Steve Hackett

Foto: Lee Willward

Von 1971 bis 1977 zauberte Gitarrist Steve Hackett an den Saiten bei Genesis. Seine letzten Aufnahmen mit Phil Collins, Tony Banks und Mike Rutherford waren 1977 auf dem Live-Album „Seconds Out“ zu hören, das Hackett bei seinem am 7. Oktober in der Laeiszhalle in den Mittelpunkt stellt.

Steve Hackett Mi 7.10., 20 Uhr, Laeiszhalle (U Gänsemarkt), Johannes-Brahms-Platz, Karten ab 44,75 bis 64,25 Euro im Vorverkauf