Konzert-Tipp

Angelika Milster auf einer Reise durch die Musical-Historie

Angelika Milster

Angelika Milster

Foto: Gerd Hermann / FUNKE Foto Services

„Cats“, „West Side Story“, Tarzan“ – diese Musical-Highlights erweckt Sängerin Angelika Milster Sonntag in der Laeiszhalle zum Leben. Auch Pop- und Rock-Songs (von Abba und Freddie Mercury) zählen zum Repertoire der Ex-Hamburgerin, die 1983 in Wien in „Cats“ ihren Durchbruch hatte.

„Milster singt Musical“ So 12.1., 18 Uhr, Laeiszhalle, Kleiner Saal, (U Stephansplatz), Eingang Gorch-Fock-Wall, Karten ab 35,95 Euro