Konzert-Tipp

Dota bringt wortwitzigen Pop aus Berlin in die Markthalle

Die Berliner Sängerin Dota Kehr mit ihrer Band.

Die Berliner Sängerin Dota Kehr mit ihrer Band.

Foto: Annika Weinthal

Hamburg. Die Berliner Sängerin Dota Kehr ist oft und gern gesehen in Hamburg – mit Band oder als Solistin. Mit ihrem Wortwitz und einem breiten Pop-Spektrum, das über die andauernde Pause von Wir sind Helden hinwegtröstet, überzeugt sie auch auf dem Album „Die Freiheit“ (2018) – und gewiss am 10. Januar in der Markthalle.

Dota Fr 10.1., 20 Uhr, Markthalle (U Stein­straße), Klosterwall 11, Karten zu 28,30 Euro im Vorverkauf; www.kleingeldprinzessin.de

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Tagestipps