Konzert-Tipp

Jazz im Doppelpack mit dem Eva Klesse Quartet und Hosho

Eva Klesse Quartett: v.l.n.r. Evgeny Ring; Eva Klesse; Robert Lucaciu; Philip Frischkorn

Eva Klesse Quartett: v.l.n.r. Evgeny Ring; Eva Klesse; Robert Lucaciu; Philip Frischkorn

Foto: Pressebild.de/Bertold Fabricius

Hamburg. Starke Klänge bei der Reihe „FatJazz“ im Yoko Club: Das international gefragte Eva Klesse Quartet spielt an diesem Mittwoch sein drittes Album „Miniatures - Ten Songs For Chamber Jazz Quartet“ live. Außerdem auf der Bühne: das Hamburger Trio Hosho mit Jörg Hochapfel, John Hughes und Chad Popple.

Eva Klesse Quartet/Hosho Mi 8.1., 20 Uhr, Yoko Club (U Gänsemarkt), Valentinskamp 47, Eintritt 10, ermäßigt 6 Euro

( hpcr )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Tagestipps