Anzeige
Messe-Tipp

home² – die Messe rund um die eigenen vier Wände

Von der Finanzierung des Hauskaufs bis hin zur Balkongestaltung oder dem passenden Lichtkonzept – auf der home², Hamburgs Publikumsmesse für Immobilien, Bauen und Modernisieren, bekommen alle (künftigen) Wohneigentümer und auch Mieter hilfreiche Tipps und Anregungen.

Wer sich seinen Traum vom Eigenheim erfüllen möchte, hat bereits im Vorfeld vieles zu bedenken: Das Zuhause sollte heimelig und gemütlich, modern und altersgerecht sein, sich in einer angenehmen Wohngegend befinden und nicht zuletzt die finanziellen Reserven nicht allzu sehr schröpfen. Ob Grundstückssuche, Hauskauf oder Neubau, ob Renovierung, Sanierung oder Modernisierung – es gibt viele Aspekte zu beachten, wenn es um die eigenen vier Wände geht. Hamburgs Publikumsmesse home² bietet die optimale Plattform für alle, die Fragen rund um das Thema Immobilien haben. Auf rund 15.000 Quadratmetern bieten zahlreiche Experten vom 24. bis 26. Januar 2020 hilfreiche Tipps und Anregungen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Sonderausstellungen und Aktionen rundet das Angebot ab.

Finanzierung – so funktioniert’s!

Die Finanzierung einer Immobilie sollte ganz am Anfang der Planungen des Eigenheims stehen. Messebesucher haben die Möglichkeit, die Offerten verschiedener Anbieter direkt miteinander zu vergleichen und bekommen ein Gespür für seriöse Finanzierungsmodelle.

Aus alt mach neu: Tipps zur Sanierung

Ein Energieausweis ist heutzutage das A und O bei einem Gebäude. Die energetische Sanierung ist daher insbesondere bei älteren Immobilien ein wichtiges Thema. Auch hier bekommen die Besucher der home² die richtigen Partner für eine Sanierung, Renovierung oder Modernisierung an die Hand.

Ans Alter denken: Barrierefreiheit schaffen

Wer ein Häuschen sein eigen nennen kann, der möchte möglichst lange auch darin leben. Das Thema „Altersgerechtes Wohnen“ nimmt daher einen immer größeren Stellenwert bei der Entscheidung zum Hauskauf ein. Auch hier erwarten die Messebesucher umfangreiche Beratungen und Dienstleistungen – vom Smart Home über das Ambient Assisted Living bis hin zu zahlreichen technischen Trends für Küche und Bad.

Der Garten als Wohlfühloase

Auch das „Drumherum“ des Eigenheims wird auf der home² nicht außer Acht gelassen: Der Außenbereich eines Hauses gilt ja quasi als Visitenkarte. Welcher Gartentyp auch immer – ob gepflegte Grünfläche mit Schatten spendenden Bäumen oder aber Paradies für Selbstversorger mit Gemüsebeeten – die Experten beraten jeden zum passenden Thema. Besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr im Bereich Balkon- und Terrassengestaltung inklusive praktischer Tipps für DIY-Fans!

Besonderes Special: „Wohnen mit Licht“

Ein besonderer Fokus wird auf der diesjährigen home² auf das Thema Beleuchtung gelegt: Auf rund 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden den Besuchern in komplett eingerichteten Räumen verschiedene Beleuchtungskonzepte präsentiert. So gibt es einen direkten Eindruck davon, wie unterschiedliche Farbtöne in den jeweiligen Räumen wie Küche, Bad und Wohnzimmer wirken und wie sie die Stimmung der Bewohner beeinflussen können. Dazu gibt es natürlich professionelle Beratung von Lichtplanern und Einrichtungsprofis.

Das Special ist ein Punkt des umfangreichen Rahmenprogramms der home² 2020.

Vorträge, Aktionen und noch vieles mehr …

Neben dem Special „Wohnen mit Licht“ beinhaltet das Rahmenprogramm der diesjährigen home² noch viele weitere interessante Punkte für Hauseigentümer.

Die Besucher können sich unter anderem auf das Thema „Ein farbenfroher Garten“ im Workshop-Bereich freuen. Aktuelle Balkontrends insbesondere zum Thema „Bienenwiesen im Balkonkasten“ werden vorgestellt. Dazu gibt es handwerkliche Tipps von Fachleuten zu Themen wie unter anderem „Innendämmung mit Lehm“ und der fachgerechten Verlegung des Fußbodens einer Terrasse oder eines Balkons mit Holz inklusive Pflegeanleitung.

Das Thema Sicherheit sollte bei einem Eigenheim außerdem nicht außer Acht gelassen werden. Auch hier geben Experten hilfreiche Ratschläge, um Einbrechern das Leben schwer zu machen.

Last but not least gibt es geballte Infos von Experten in den Foren I und II der home², in denen sich alles rund um die Themen Immobilien, Bauen, Finanzen, Recht, Sicherheit, Einbruchschutz, Energie und Umwelt sowie den eigenen Garten dreht. Die Bandbreite reicht von den Grundlagen der Baufinanzierung und dem ABC der Energieberatung über neue gesetzliche Regelungen rund um den Klimaschutz und die Grundsteuer bis hin zur Rolle von Smart Home für das Energiemanagement und neuen Wohnformen im Alter.

Hier werden Kindheitsträume wahr …

Wem nach all dem theoretischen Input der Sinn nach Ablenkung steht, der kann sich auf der home² einen vielleicht lang gehegten Kindheitstraum erfüllen: Auf dem Minibagger-Parcours können die Besucher unter Aufsicht einen echten Bagger fahren! Voraussetzung ist der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Die home² Hamburg 2020 kurz und knapp

  • Was: home² - Messe für Immobilien, Bauen & Modernisieren
  • Wann: 24. – 26.01.2020, jeweils 10:00 – 18:00 Uhr
  • Wo: Hamburger Messegelände, Hamburg Messe und Congress GmbH, Messeplatz 1, 20357 Hamburg
  • Weitere Infos: www.home-messe.de