Theater-Tipp

Skandal über die Cum-ex Paper auf der Bühne im Lichthof

Cum Ex Papers mit Oliver Schroeder (Investigativ Journalist und Correctiv Chefreakteur) und Regisseur Helge Schmidt

Cum Ex Papers mit Oliver Schroeder (Investigativ Journalist und Correctiv Chefreakteur) und Regisseur Helge Schmidt

Foto: Andreas Laible

Im Oktober vor einem Jahr haben 19 Medien zeitgleich über die Cum-ex Paper berichtet, den größten Steuerraub der Geschichte Europas. Das Theaterteam um Regisseur Helge Schmidt (r.) und Investigativ-Journalist Oliver Schroeder haben die Geschehnisse verfolgt und bringen sie jetzt auf die Bühne.

„Cum-ex Papers“ Fr 27.12., 20.15 Uhr, Lichthof-Theater (Bus 2, 3), Mendelssohnstraße 15b, Karten 18, ermäßigt 8 Euro an der Abendkasse