Kino-Tipp

Dokumentarfilm „Cunningham“ mit Gästen im Abaton

Cunningham

Cunningham

Foto: Camino Film

„Tanz ist Kunst“ lautet der Untertitel des Dokumentarfilms „Cunningham“, der sich mit Leben und Werk des legendären US-Tänzers und Choreografen (1919-2009) auseinandersetzt. Zur Hamburg-Premiere kommen die in Moskau geborene Regisseurin Alla Kovgan und Produzent Helge Albers ins Zeise-Kino.

Cunningham - Leben ist Tanz Di 17.12., 19.30 Uhr, Zeise (S Altona), Friedensallee 7-9, Karten 9, ermäßigt 8 Euro