Konzert-Tipp

Aniello Desiderio: Meistergitarrist in der Laeiszhalle

Aniello Desiderio wurde 1971 in Neapel geboren.

Aniello Desiderio wurde 1971 in Neapel geboren.

Foto: Melissa Kavanagh

Aniello Desiderio aus Neapel ist ein Star an der klassischen Konzertgitarre. Im Rahmen der Hamburger Gitarrentage 2019 ist er am Sonntag im Kleinen Saal der Laeiszhalle zu erleben. Gemeinsam mit dem JugendGitarrenOrchester-Hamburg spielt er das Werk „The Walls“ des Komponisten Sergio Assad.

Aniello Desiderio So 8.12., 11.00, Laeiszhalle, Kl. Saal (U Gänsemarkt), Gorch-Fock-Wall, Eintritt: 25,-/18,-; hamburger-gitarrentage.de