Konzert-Tipp

Midge Ure: Die Ultravox-Visage im Gruenspan

Midge Ure singt von 1979 bis 1988 und seit 2008 für Ultravox und spielte von 1978 bis 1982 auch Gitarre, Bass und Synthesizer für Visage. Zusammen mit Bob Geldorf organisierte er das legendäre „Live Aid“-Benefizkonzert 1985 in London.

Midge Ure singt von 1979 bis 1988 und seit 2008 für Ultravox und spielte von 1978 bis 1982 auch Gitarre, Bass und Synthesizer für Visage. Zusammen mit Bob Geldorf organisierte er das legendäre „Live Aid“-Benefizkonzert 1985 in London.

Foto: dpa Picture-Alliance

Als Gitarrist von Visage und Frontmann von Ultravox war Midge Ure (Foto) Anfang der 80er ein Schrittmacher für New Wave und Synthie-Pop. Mit The Band Electronica spielt Ure an diesem Montag im (bestuhlten) Gruenspan das komplette Ultravox-Album „Vienna“ und Songs von Visage.

Midge Ure & The Band Electronica Mo 9.12., 20.00, Gruenspan (S Reeperbahn), Große Freiheit 58, Sitzplätze ausverkauft, Stehplätze 52,-; www.midge-ure.eu