Literatur-Tipp

Norbert Bogdon in der „Ritze“: Texte, die umhauen

Immer feste druff: Der Hamburger Autor Norbert Bogdon in der Box-Kneipe „Zur Ritze“.

Immer feste druff: Der Hamburger Autor Norbert Bogdon in der Box-Kneipe „Zur Ritze“.

Foto: NORBERT BOGDON

Skurril geht es zumeist nicht nur im Box-Keller der Kneipe „Zur Ritze“ zu. Auch in Norbert Bogdons (Foto) vergnüglicher Trinker-Trilogie verkehren Figuren, denen „nicht zu trauen ist“, so der Autor – und Boxer. Was läge also näher, als eine Lesung eben dort? Am Sonntag ist es so weit: Berserkende Hundewelpen erobern den Kiez.

„Norbert Bogdon liest aus seiner Trinker-Trilogie“ So. 8.12., 19.00, „Zur Ritze“ (S Reeperbahn), Reeperbahn 140, Eintritt 6,-; www.norbertbogdon.de