Klassik-Tipp

Weihnachtsoratorium: Bescherung mit Thomas Hengelbrock

Thomas Hengelbrock ist mit seinem "Weihnachtsoratorium" in der Elbphilharmonie zu Gast.

Thomas Hengelbrock ist mit seinem "Weihnachtsoratorium" in der Elbphilharmonie zu Gast.

Foto: Daniel Dittus

Am Nikolaustag lässt Thomas Hengelbrock bei einem Konzert in der Laeiszhalle auf Heiligabend anspielen. Im Mittelpunkt des Konzert mit seinen Balthasar-Neumann-Ensembles steht das „Oratorio de Noël“ von Saint-Saëns, garniert u.a. mit Musik von Tschakowsky und Glasunow.

„Weihnachtsoratorium“ Fr., 6.12., 20.00 Uhr, Laeiszhalle, Gr. Saal (U Gänsemarkt), Joh.-Brahms-Platz, Karten 10,- bis 68,-; www.elbphilharmonie.de