Comedy-Tipp

„Alltagswahnsinn“: Sonja Gründemanns Solo

„Alltagswahnsinn“ heißt das Programm von und mit Sonja Gründemann.

„Alltagswahnsinn“ heißt das Programm von und mit Sonja Gründemann.

Foto: HA

Als Patin des Aktionstages „Sisters of Comedy“ hat sich Sonja Gründemann für mehr Frauen auf deutschen Kleinkunstbühnen engagiert. An diesem Freitag zeigt die Schauspielerin im Goldbekhaus, wie die Frau um die 40 den Stepptanz zwischen sexy Erinnerung und Alltag mit Kind und Karriere meistert.

„Alltagswahnsinn“ HH-Premiere Fr 6.12., 20.00, Goldbekhaus/Bühne zum Hof (Bus 6, 17, 25), Moorfuhrtweg 9, Eintritt 10,- (erm.) bis 15,-; www.goldbekhaus.de