Konzert-Tipp

Viele neue Lieder von Tom Klose im Knust

Der Hamburger Sänger Tom Klose stammt aus Flensburg.

Der Hamburger Sänger Tom Klose stammt aus Flensburg.

Foto: steffen frank

Ist Tom Klose jetzt Hamburgs Tom Petty? Oder Dirk Darmstädters junger Bruder? Zumindest zeigt er mit dem Song „Find My Way“ wieder Gespür für zeitlose Melodien. Noch mehr neue Lieder gibt es am heutigen 25. Oktober auf dem Album „Echoes“, das Tom einen Tag zuvor beim Release-Konzert mit Band im Knust vorstellt.

Tom Klose: Sup. Scotch & Water, 24.10., 21 Uhr, Knust, Neuer Kamp 30, Eintritt: 16 Euro