Kino-Tipp

Carsten Brosda zeigt seinen Lieblingsfilm im Zeise

Peter Finch im Film 'Network'

Peter Finch im Film 'Network'

Foto: MGM Studios / Getty Images

Der erste Film, der Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda beeindruckt hat, war „Gandhi“. Sein Lieblingsfilm ist aber „Network“ von Sidney Lumet. Die US-Mediensatire aus dem Jahr 1976 mit Faye Dunaway, William Holden und Peter Finch (Foto) gewann vier Oscars und Golden Globes. Brosda erklärt vorab und danach, warum.

Network (OmU) Di 22.10., 19 Uhr, Zeise (S Altona), Friedensallee 7-9, Karten 9 ermäßigt 8 Euro