Theater-Tipp

Kirsten Spricks Mini-Improtheater-Tour durch die Stadtteile

Kirsten Sprick in „Kikikustik“

Kirsten Sprick in „Kikikustik“

Foto: Klaus Friese

Als Gründerin der Gruppe Hidden Shakespeare ist Kirsten Sprick über Hamburgs Grenzen bekannt. Von heute an spielt sie mit Musiker Diederick Nortier in vier Stadtteilen, was Menschen ab fünf Jahren ihr an Ideen liefer

„Wünsch Dir was!“ Di 22.10., 9.30 und 11.30 Uhr, Barmbek Basch, Mi 23.10., 9.30 und 11 Uhr, Honigfabrik Fr 25.10., 9.30 Uhr, Bürgerhaus Bornheide Sa 26.10., 16 Uhr, Horner Freiheit, Eintritt 3 bis 9 Euro; www.kinderkinder.de