Konzert-Tipp

Irisch’n’Roll mit The Riptide Movement in der Nochtwache

The Riptide Movement

The Riptide Movement

Foto: Kevin Nolan

In der irischen Heimat gehört das Quartett The Riptide Movement aus Dublin seit Jahren zu den erfolgreichsten Rockbands, in Deutschland gibt es dieses Jahr aber nur eine Möglichkeit, den dynamischen Alternative-, Blues- und Folk-Rock live zu erleben: an diesem Freitag in der Nochtwache.

The Riptide Movement Fr 11.10., 19.30 Uhr, Nochtwache (S Reeperbahn), Bernhard-Nocht-Straße 69a,
Eintritt 18 Euro