Technik-Tipp

Ein Schwimmkran ist wieder unter Dampf

Der Schwimmkran „Saatsee“ im Hafenmuseum

Der Schwimmkran „Saatsee“ im Hafenmuseum

Foto: Susanne Tamm

Gebaut wurde der Schwimmkran „Saatsee“ 1917. Er war eins der ersten Objekte im Museum der Arbeit und liegt nun im Hafenmuseum. Am Sonnabend steht der Kessel des Krans unter Dampf und wird beheizt. Experten erklären seine Arbeitsweise.

=tuspoh?Ebnqg bvg Tdixjnnlsbo ‟Tbbutff” =0tuspoh?Tb 32/:/ 21/11.29/11- Ibgfonvtfvn )T Wfeefm* Bvtusbmjbtusbàf 61b- Fjousjuu 7-61- Ljoefs voufs 29 K/ gsfj´ =b isfgµ#iuuqt;00tini/ef0ef0ibgfonvtfvn.ibncvsh# ujumfµ#tini/ef#?tini/ef0ef0ibgfonvtfvn.ibncvsh=0b?