Kino-Tipp

Viele Adrenalinschübe bei Fantasy-Filmen im Savoy

Austin Zajur in „Scary Stories To Tell In The Dark".

Austin Zajur in „Scary Stories To Tell In The Dark".

Foto: George Kraychyk / picture alliance/AP Photo

Wer auf Horror-Schocker, Thriller und Science-Fiction-Fantasien steht, kommt im Savoy auf seine Kosten. Dort läuft bis 29.9. das Fantasy Filmfest, das diese Spezialitäten in seinem Programm hat. Hier sieht man Austin Zeiger (Foto) im Abschlussfilm „Scary Stories To Tell In The Dark“ von Arne Øvredal (29.9., ab 18 Jahren).

=tuspoh? =b isfgµ#iuuq;00Jogpt±31voe±31Wpswfslb{g±31gjoefo±31Tjf±31ijfs# ujumfµ##?Gboubtz Gjmngftu=0b? =0tuspoh? cjt 3:/:/- Tbwpz )V0T Icg*- Tufjoebnn 65- Lbsufo 22 Fvsp