Diskussions-Tipp

Bucerius Art Talks über das Politische in der Kunst

Bernhard Maaz, Generaldirektor Bayerische Staatsgemäldesammlungen, sitzt in einem Raum der Galerie Schack.

Bernhard Maaz, Generaldirektor Bayerische Staatsgemäldesammlungen, sitzt in einem Raum der Galerie Schack.

Foto: dpa Picture-Alliance / Lino Mirgeler

Welchen Stellenwert hat das Politische in den Zeitgenössischen Künsten? Wie politisch bewerten Künstler ihre eigenen Arbeiten? Ralf Schlüter moderiert dazu eine Runde im Rahmen des Bucerius Art Talk mit den Teilnehmern Johanna Diehl, Bernhard Maaz (Foto) und Paul Spies.

=tuspoh?‟Xjf qpmjujtdi tjoe ejf Lýotuf@”=0tuspoh? Nj 32/9/- 31 Vis Cvdfsjvt Lvotu Gpsvn )V0T Kvohgfsotujfh*- Bmufs Xbmm 23- Fjousjuu 21- fsnåàjhu 9 Fvsp