Gastro-Tipp

Charity-Dinner in Nissis Kunstkantine in der Hafen City

Nisvican Roloff-Ok betreibt seit 2013 Nissi Kunstkantine

Nisvican Roloff-Ok betreibt seit 2013 Nissi Kunstkantine

Foto: Klaus Bodig

Nissis Kunstkantine ist eine Galerie mit Restaurant in der HafenCity. Inhaberin Nissi Roloff-Ok möchte hier ihr Inter­esse für zeitgenössische Kunst und kulinarischen Genuss vereinen, gepaart mit einem hohen Maß an Service und Gastlichkeit. Und das für einen guten Zweck. Deshalb lädt Nissi Ok am Donnerstag, 15.8., unter dem Motto „Art Meets Charity“ auch Kurzentschlossene zu einem besonderen Sommerabend: ein Benefiz mit Champagner-Empfang, Drei-Gänge-Dinner und Livemusik (je 79 Euro), bei der Tombola und Kunstauktion als Höhepunkte am meisten Geld einbringen sollen. Gleich vier Maler, Daniela Te-Beck, Doro Nowa, Carlo Büchner und Steffen Schwien alias „shween“, haben ihre Werke für die Versteigerung gespendet.

Die Erlöse fließen an LebensHeldin! e.V. Der im Vorjahr von den Bodywear-Expertinnen Silke Linsenmaier und Isabella Ladines gegründete gemeinnützigen Verein macht sich für eine neue Gesundheitskultur stark. Er möchte Frauen mit der Diagnose Brustkrebs helfen und bietet schon jetzt auf seiner Online-Plattform ein Unterstützungs-Programm für Körper, Geist und Seele. Dazu gehören Auszeiten aus dem Krankenalltag, Heilreisen, spezielle Einkaufstipps, Podcasts, Video-Tutorials, Online-Kurse und Coachings. LebensHeldin! e.V. wurde bereits mit dem Sonderpreis „Hand in Hand“ des Emotion Award 2019 Hamburg ausgezeichnet.

„Arts Meets Charity“ Do 15.8., 19 Uhr, Nissis Kunstkantine (U Überseequartier, Bus 6, 111), Am Dalmannkai 6, Eintritt 79 Euro (inkl. Drei-Gänge-Menü), Reservierung unter: T. 0160/93 81 67 83, Mail: nissiroloff@yahoo.de; www.lebensheldin.de; Öffnungszeiten Mo/Di, Do/Fr jeweils 11.00 bis 16.00, Mi 11.00 bis 22 Uhr, So 14 bis 17.00 Preise ab 4,50 Euro